Luftsportgeräteführer (SPL)

p92wideBei uns am Flugplatz kann  auch die Sportpilotenlizenz für Luftsportgeräteführer (Sport Pilot License, SPL) erworben werden.

prepare_for_flightTrotz der Namensgleichheit handelt es sich bei der SPL im Bezug auf Ultraleichtflugzeuge nicht um die Segelfluglizenz, welche auch in unserem Verein erworben werden kann.

Durch diese Möglichkeit wollen wir vor allem unseren Mitgliedern auch die Umschulung vom reinen Segelflug  zusätzlich auf den motorisierten Flug anbieten, welchen man an thermisch schlechten Tagen natürlich umso ausgiebiger ausleben kann.

Für Segelflugpiloten mit vorhandener Fluglizenz gilt:

  • mind. 10 Flugstunden, davon 5 mit Lehrer und 5 im Alleinflug
  • eine Überlandflugeinweisung über 240km
  • eine Prüfung

Auch die Komplettausbildung vom Fußgänger bis hin zum Ultraleicht-Piloten ist selbstverständlich möglich.