Zum Inhalt springen

Neues Ultraleichtflugzeug im Verein

Seit Ende 2023 ist der LSV Unna-Schwerte e.V. im Besitz eines zweiten Ultraleichtflugzeuges. Aufgrund der hohen Auslastung der vereinseigenen C42, welche sowohl in der Schulung sowie auch als Schleppflugzeug Verwendung findet, ist die Erweiterung der Flotte notwendig geworden. Der Flieger vom Typ P96-Golf des italienischen Herstellers Tecnam ist ein Tiefdecker mit einem 100 PS starken Rotax-Motor. Mit einer Reisegeschwindigkeit von bis zu 200km/h und einem Abfluggewicht von maximal 600kg ist ein Flug mit bis zu 700km Reichweite möglich. Dadurch ergeben sich für unsere Mitglieder viele neue Möglichkeiten, vor allem im Reiseflug.

Aufgrund der eher schlechten Wetterbedingungen in den letzten Wochen steht der Flieger noch an seinem alten Heimatflugplatz in Österreich und wird, sobald es sich ergibt, zum Flugplatz Hengsen-Opherdicke überführt.